Moorparaffinpackung/Natur-Moor-Packung
 

Die
Natur-Moor-Packungen sind eine Kombination aus der Heilwirkung von urzeitlich verfestigtem Meeresschlamm (Posidonienschiefer) mit der problemlosen und sauberen Anwendungstechnik von Paraffin. Paraffin ist ein wachsartiges Mittel, das überwiegend aus Rückständen bei der Erdölraffination hergestellt und z. B. auch bei der Kerzenherstellung verwendet wird.

 

Das Material wird in einer 2 – 5 cm dicken Schicht – mittels Tüchern oder direkt – auf die Haut aufgetragen. Die Natur-Moor-Packung gibt konstant und langsam die Wärme an den Körper ab und belastet den Kreislauf nicht zu stark. Das Hauptziel ist eine lokale Erwärmung über die Blut- und Kerntemperatur hinaus. Wegen des Paraffinanteils kann eine höhere Anlegetemperatur – bis zu 52 Grad Celsius – gewählt werden.
Die Indikationen entsprechen denen des Moorbades, die Konzentration ist aber wesentlich höher.
 

 

Wärmebehandlung Infrarot >>>